Während seine Frau Linda als Pilotin durch die Welt jettet, kümmert sich Architekt Jan Weber um Sohn und Haushalt. Als er unverhofft in eine Affäre mit der attraktiven Geschäftsfrau Sophie Berger schlittert, steht er vor einer schweren Entscheidung ...

Dank der guten Darsteller gelang Regisseur Dietmar Klein mit diesem Drama über den Konflikt zwischen traditionellen Werten und modernen Familienstrukturen ein gefühlvolles Werk mit witzigen Momenten fernab der üblichen Klischees. Denn hier geht es nicht um platte Unterhaltung, sondern um Momente, die durchaus nachdenklich stimmen.

Foto: WDR/Degeto/Erika Hauri