Wenn wir alle Engel wären

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Deutschland (1956) • 98 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Wenn wir alle Engel wären
Produktionsdatum
1956
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
98 Minuten
Der junge Stadtbibliothekar Christian Kempenich erwacht nach einer weinseligen Nacht in einem Hotelzimmer und nimmt entsetzt Reißaus, als er neben sich im Bett eine fremde Dame vorfindet. Seine überstürzte Flucht bringt ihn in peinlichen Verdacht und seine junge Ehe heftig ins Schlingern. Da auch seine hübsche Frau wegen eines kleinen Abenteuers unaufrichtig ist, führen die harmlosen Eskapaden zu einer Reihe von Missverständnissen, die sich erst in einer turbulenten Gerichtsverhandlung aufklären lassen.

Darsteller

Gustav Knuth
Lesermeinung
Marianne Koch.
Marianne Koch
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung