Sam (Lex Barker, r.) will seinen Kumpel Clyde 
(Joachim Fuchsberger, l.) übers Ohr hauen

Wer kennt Johnny R.?

KINOSTART: 01.01.1970 • Western • Deutschland, Spanien (1966) • 91 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
La Balada De Johnny Ringo
Produktionsdatum
1966
Produktionsland
Deutschland, Spanien
Laufzeit
91 Minuten

Johnny Ringo ist einer der gefürchtetsten und rücksichtslosesten Banditen in Arizona. Mit seiner Bande terrorisiert er das Land, aber keiner außer seinen Männern und seiner Geliebten Bea Burdette kennt ihn von Angesicht. Eines Tages glaubt ihn der Sheriff von Tombstone fassen zu können, doch Johnny Ringo und seine Männer können sich auf die Farm von Captain Conroy zurückziehen, die sie vorher in Abwesenheit des Hausherrn besetzt haben. Conroys Frau und ihre beiden Kinder sitzen gefesselt im eigenen Haus, um das nun eine wilde Schießerei tobt. Das Haus geht in Flammen auf und die drei können sich nicht von ihren Fesseln befreien. Angeblich ist auch Johnny Ringo unter den Verbrannten, am Finger einer Leiche wurde sein Ring gefunden. Captain Jason Conroy glaubt nicht an diese Version und macht sich auf, den Mörder seiner Familie zu finden ...

Mitte der Sechzigerjahre führten Sergio Leone und Setgio Corbucci das Genre des Western mit Regiearbeiten wie "Für eine Handvoll Dollar" und "Django" in neue Dimensionen, die mit den Edelwestern Hollywoods nicht mehr viel gemeinsam hatten. Daneben entstanden eher seichte Unterhaltungswestern wie die Karl-Marl-Verfilmung "Der Schatz im Silbersee" und ihre "Winnetou"-Nachfolger, die das Hauptdarsteller-Duo Pierre Brice/Lex Barker zu Stars machten. Zwischen diversen May-Verfilmungen fand Lex Barker noch Zeit für die Hauptrolle als Waffenhändler in in diesem B-Western, der sich eher an "Winnetou" (ohne dessen Qualität zu erreichen) denn am Italo-Western-Niveau orientierte.

Foto: MDR/Telepool/Deutsches Filminstitut - DIF e.V.

Darsteller
Lex Barker
Lex Barker
Lesermeinung
Marianne Koch.
Marianne Koch
Lesermeinung
Sieghardt Rupp
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion