Ihr Körper verändert sich: Sonia Suhl.
Ihr Körper verändert sich: Sonia Suhl.

When Animals Dream

KINOSTART: 21.08.2014 • Horror • Dänemark (2014)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Når dyrene drømmer
Produktionsdatum
2014
Produktionsland
Dänemark

Die schüchterne Marie lebt mit den Eltern in einem kleinen dänischen Fischerdorf. Während die Mutter durch eine dubiose Krankheit an den Rollstuhl gefesselt ist und täglich Medizin schlucken muss, ist der Vater stets um das Wohl der Familie besorgt.

So nimmt die 16-jährige Marie zwecks Entlastung des Vaters einen Job in der ortsansässigen Fischfabrik an. Dort allerdings wird ihr übel mitgespielt. Zudem beobachtet sie seltsame Veränderungen an ihrem Körper: Ihr wachsen etwa Haare an den ungewöhnlichsten Stellen, ihre Knochen schmerzen und scheinen sich zu verändern und sie verfügt plötzlich über ungeahnte Kräfte.

Schließlich erkennt sie, dass ihre veränderungen wohl mit der Krankheit der Mutter zusammenhängen und sie möglicherweise die Tochter einer Werwölfin ist. Dann lassen erste mysteriöse Todesfälle nicht lange auf sich warten ...

Nur für schlichte Horrorgemüter

Und wieder ein kleiner, meist dilettantisch gemachter Horrorstreifen aus Skandinavien auf den Spuren des ebenso schlechten und hochgelobten "So finster die Nacht", der erstaunliche internationale Erfolge verbuchen konnte. Die Erzählstruktur ist allerdings genreüblich und kombiniert wie so oft das Erwachsenwerden mit einem Horrorthema (in diesem Falle erneut mit einer Werwolf-Geschichte).

Von einigen Kritikern als poetischer Arthouse-Horror hochstilisiert, taugt dieser Nonsens-Streifen jedoch nur für schlichte Horrorgemüter. Die Schauspieler versuchen hier vergeblich, noch etwas zu retten, denn gegen die blödsinnige Geschichte, die Wackelkamera, die schlechte Fotografie und die billige Ausstattung sind sie machtlos.

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS