Ihr Körper verändert sich: Sonia Suhl.

When Animals Dream

KINOSTART: 21.08.2014 • Horror • Dänemark (2014) • 84 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Når dyrene drømmer
Produktionsdatum
2014
Produktionsland
Dänemark
Budget
3.000.000 USD
Laufzeit
84 Minuten

Die schüchterne Marie lebt mit den Eltern in einem kleinen dänischen Fischerdorf. Während die Mutter durch eine dubiose Krankheit an den Rollstuhl gefesselt ist und täglich Medizin schlucken muss, ist der Vater stets um das Wohl der Familie besorgt.

So nimmt die 16-jährige Marie zwecks Entlastung des Vaters einen Job in der ortsansässigen Fischfabrik an. Dort allerdings wird ihr übel mitgespielt. Zudem beobachtet sie seltsame Veränderungen an ihrem Körper: Ihr wachsen etwa Haare an den ungewöhnlichsten Stellen, ihre Knochen schmerzen und scheinen sich zu verändern und sie verfügt plötzlich über ungeahnte Kräfte.

Schließlich erkennt sie, dass ihre veränderungen wohl mit der Krankheit der Mutter zusammenhängen und sie möglicherweise die Tochter einer Werwölfin ist. Dann lassen erste mysteriöse Todesfälle nicht lange auf sich warten ...

Nur für schlichte Horrorgemüter

Und wieder ein kleiner, meist dilettantisch gemachter Horrorstreifen aus Skandinavien auf den Spuren des ebenso schlechten und hochgelobten "So finster die Nacht", der erstaunliche internationale Erfolge verbuchen konnte. Die Erzählstruktur ist allerdings genreüblich und kombiniert wie so oft das Erwachsenwerden mit einem Horrorthema (in diesem Falle erneut mit einer Werwolf-Geschichte).

Von einigen Kritikern als poetischer Arthouse-Horror hochstilisiert, taugt dieser Nonsens-Streifen jedoch nur für schlichte Horrorgemüter. Die Schauspieler versuchen hier vergeblich, noch etwas zu retten, denn gegen die blödsinnige Geschichte, die Wackelkamera, die schlechte Fotografie und die billige Ausstattung sind sie machtlos.

Darsteller

Lars Mikkelsen
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Schönheit mit Talent: Hayley Atwell
Hayley Atwell
Lesermeinung
Schauspieler Tom Hardy.
Tom Hardy
Lesermeinung
Das Auge eines Adlers: Regisseur und Produzent George Lucas.
George Lucas
Lesermeinung
Bella Ramsey - mit ihren Rollen in "GoT" und "The Last of Us" erobert die junge Britin die Bildschirme.
Bella Ramsey
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Schauspielerin Simone Thomalla.
Simone Thomalla
Lesermeinung
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung