Jonathan wundert sich, als er vom Handy seiner tödlich verunglückten Frau Anna mysteriöse Anrufe erhält. Als dann auch noch ein Fremder angeblich eine Nachricht von Anna für ihn hat, werden Jonathans Zweifel im stärker. Er besucht schließlich den Fremden, dessen Haus in ein Studio für Geisteraufnahmen umgewandelt wurde. Dort bekommt Jonathan nicht nur Annas Stimme zu hören...

Dieser hanebüchene Horrorthriller von Geoffrey Sax ("Othello") ist nicht nur dämlich, sondern auch noch absolut langweilig. Denn derlei Stories gab es bereits zu hunderten. Hauptdarsteller Michael Keaton wären bessere Filme zu wünschen.

Foto: UIP