Geschafft! Torben und Lukas haben ihr Abi - allerdings nur mit Hilfe des Strebers Christoph. Jetzt wollen die coolen Jungs "endlich leben" und beschließen, eine Getränkebude in Kiribati zu eröffnen. Doch dazu fehlt ihnen das nötige Kleingeld, bis Christophs reicher Vater Torben und Lukas eine satte Belohnung verspricht - sie müssen nur aus dem unerfahrenen Christoph einen "echten Mann" machen. Kein Problem für die zwei, denn sie wissen, wo die schärfsten Mädels der Stadt wohnen!

Klar, die Story ist ein alter Hut, doch abgesehen von ein paar Zoten ist das nicht die doofe Klamotte, die es leicht hätte werden können. Die Charaktere werden nicht zu Witzfiguren degradiert, und nach etwas flauem Beginn zeigt die freche Jugendkomödie von Boris von Sychowski ("Swimming Pool - Der Tod feiert mit") Spiellaune und Witz.