Frauen unter sich - Spaß garantiert
Frauen unter sich - Spaß garantiert

Willkommen in der Bretagne

KINOSTART: 31.01.2013 • Komödie • Frankreich (2011)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Bowling
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Frankreich
Schnitt

Die drei Freundinnen Mathilde, Firmine und Louise leben in einem beschaulichen Dorf in der pitoresken Bretagne. Mathilde und Firmine arbeiten beide im örtlichen Krankenhaus, Mathilde ist Hebamme und Firmine Krankenschwester. Louise hingegen betreibt eine Bowlingbahn. Hier treffen sich die Freundinnen auch meist am Abend auf ein Spielchen und eine Schwätzchen. Das beschauliche Leben der Drei kommt in Aufregung, als eines Tages Catherine in den Ort kommt und die Rentabilität des Krankenhauses überprüfen soll. Tatsächlich fühlt sich die Neue bei den Dreien bald recht wohl und genießt das ruhige Landleben. Doch sie stellt fest, dass das Krankenhaus eigentlich geschlossen werden müsste. Das gefällt den Freundinnen natürlich überhaupt nicht ...

Wie das Meer bei lauer Sommerbrise plätschert dieser französische Frauenfilm dahin. Es vergeht viel zu viel Zeit, bis im Dorf endlich eine Geburtenschwemme das Krankenhaus wieder auslasten soll. Regisseurin Marie-Castille Mention-Schaar bekommt auch nicht wirklich hin, ihre Figuren halbwegs interessant zu zeichnen bzw. die Charaktere unterhaltsam zu verdichten. Die Darstellerinnen versuchen ihr Bestes, um die dem französischen Film oft typische Wohlfühlatmosphäre zumindest einigermaßen hinzubekommen.

Foto: Alamode

Darsteller
Catherine Frot
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS