Judy Foster und Carol Pringle sind zwei muntere Teenager und miteinander befreundet. Die beiden Mädchen verlieben sich in denselben jungen Mann. Noch aufregender wird es für Judy, als sie sich einredet, ihr Vater sei in die kritischen Jahre gekommen und erlaube sich einen Seitensprung mit einer flotten Sängerin.

Eine musikalische Komödie um die Herzensnöte zweier hübscher Mädchen im Backfischalter von Richard Thorpe. Elizabeth Taylor und Jane Powell haben hier als Jungstars Probleme mit der Liebe; für flotte Musik sorgt unter anderem Xavier Cugat mit seinem Orchester. Ein Highlight ist sicher der Tanz von Wallace Beery mit Carmen Miranda.