Regisseur Mateo Blanco verliebt sich in die wunderschöne Schauspielerin Lena, die er gleich zur Hauptdarstellerin seines neuen Filmprojekts macht. Doch seine Leidenschaft ist gefährlich: Lena ist mit einem eifersüchtigen Bankier verheiratet, der jede ihrer Bewegungen mit Argusaugen überwacht. Hinzu kommt, dass auch Mateos Assistentin Judit mit Eifersucht reagiert. Die Situation wird zunehmend gereizter, bis es schließlich zu einem Autounfall kommt. Dabei lässt Lena ihr Leben und Mateo verliert sein Augenlicht ...

Einmal mehr überzeugt Pedro Almodóvar mit einem filmischen Meisterwerk, das neben der perfekten Inszenierung erneut mit einer dramatischen Beziehungsgeschichte aufwartet. Mit faszinierenden Bildern und einem brillanten Darstellerduo entwirft das einstige enfant terrible des spanischen Films eine verschachtelte Geschichte zwischen Realität und Fiktion, die den Zuschauer von Beginn in ihren Bann zieht.

Foto: Tobis