An der Küste Venezuelas betreiben Pater Pedro und Pater J. eine Absteige, in der es Glückspiel und andere "sündige" Vergnügungen gibt. Wie Piraten machen die beiden mit einem alten Kahn die karibische See unsicher. Sie plündern und stehlen frei nach der Devise: Alles gehört allen. Dabei durchkreuzen sie die dubiosen Machenschaften des Gouverneurs von Maracaibo. Zusammen mit dem korrupten Bischof setzt dieser alles daran, sie zu stoppen ...

Nach den Kassenerfolgen "Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle" (1972) und "Zwei wie Pech und Schwefel" (1973) ist dies eine weitere Haudrauf-Komödie mit dem in den Siebzigerjahren höchst populären und sehr erfolgreichen italienischen Darsteller-Duo Terence Hill und Bud Spencer. Im Auftrag des Herrn missionieren die beiden als schlagkräftiges Dream-Team ihre Mitmenschen auf ihre ganz eigene Art und Weise.

Foto: Paramount