Wo bleibt bloss Le Ly? Tommy Lee Jones als GI
Steve Steve Butler
Wo bleibt bloss Le Ly? Tommy Lee Jones als GI
Steve Steve Butler

Zwischen Himmel und Hölle

KINOSTART: 01.01.1970 • Drama • USA, Frankreich (1993)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Heaven and Earth
Produktionsdatum
1993
Produktionsland
USA, Frankreich
Regie
Music

Eine Lebensgeschichte aus Vietnam: Le Ly wird 1949 geboren und wächst in einem armen Dorf auf. Sie erleidet den Krieg mit all seinen Grausamkeiten, wird vergewaltigt und gefoltert. Als Prostituierte lernt sie in Saigon den GI Steve kennen. Die beiden heiraten und ziehen nach San Diego. Der Krieg macht aus Steve ein psychisches Wrack. Er nimmt sich das Leben. Le Ly muss in einem fremden Land allein zurechtkommen...

Dieses Vietnamdrama zählt zu den weniger bekannten Filmen von Oliver Stone, der danach mit "Natural Born Killers" wieder sensationsträchtigere Stoffe in Angriff nahm. "Zwischen Himmel und Hölle" basiert auf zwei autobiographischen Büchern von Le Ly Hayslip, die Tochter eines chinesischen Reisbauern, und umfasst mehrere Jahrzehnte erzählte Zeit. Die Autorin, die seit ihrem siebzehnten Lebensjahr mit einem Amerikaner verheiratet ist und in den USA lebt, ist übrigens in einem Kurzauftritt als Juwelenhändlerin zu sehen. Le Lys Mutter wird von Joan Chen gespielt. Die Schönheit aus Shanghai wurde bereits mit 18 Jahren zur beliebtesten Schauspielerin des Landes gewählt. 1981 ging sie nach Hollywood und absolvierte ihr Filmstudium. Dino de Laurentiis entdeckte sie auf einem Parkplatz und engagierte sie sofort für den Mehrteiler "Tai Pan". Danach folgten Auftritte in "Twin Peaks" und "Der letzte Kaiser". Trotz des wichtigen Themas lässt dieser Film aber merkwürdig unbeteiligt.

Foto: Warner

Darsteller
"Du sollts mein Glücksstern sein" machte Debbie Reynolds 1952 weltberühmt.
Debbie Reynolds
Lesermeinung
Haing S. Ngor
Lesermeinung
Erfolgreicher Schauspieler: Tommy Lee Jones.
Tommy Lee Jones
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS