Bjarne Ingmar Mädel

Meistens skurril und witzig: Bjarne Mädel. Vergrößern
Meistens skurril und witzig: Bjarne Mädel.
Fotoquelle: taniavolobueva/shutterstock.com
Bjarne Ingmar Mädel
Geboren: 12.03.1968 in Hamburg, Deutschland

Es sind genau drei Rollen, die einem spontan einfallen, wenn man an Bjarne Ingmar Mädel denkt: Der Büro-Trottel und -Verlierer Berthold "Ernie" Heisterkamp in der Sitcom "Stromberg", der ebenso trottelige Dorfpolizist in der Krimiserie "Mord mit Aussicht" und "Der Tatortreiniger", für den Mädel 2012 und 2013 jeweils mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde. Drei Rollen - ein Typ, der sich nur in Nuancen voneinander unterscheidet und ein Schauspieler, der mehr zu bieten hat, als den Trottel der Nation.

Bjarne Ingmar Mädel, der in seiner Kindheit sehr unter seinen Nachnamen litt, hat ein Selbstbewusstsein, das seine Rollen nicht immer mitbringen. Doch Kleinigkeiten in den Charakteren sind auch ihm nicht unbekannt. Einige Verhaltensmuster, die auf den ersten Blick grotesk wirken, erscheinen auf den zweiten - eigentlich - recht logisch und normal. Der Zuschauer ertappt sich dabei, während er sich - wie es so schön heißt - "fremdschämt", dass er gar nicht so sehr den Kopf schütteln kann, wie er ihn gerne schütteln möchte. Bjarne Mädel breitet die Rolle zwar bis zu einer tiefen Trotteligkeit aus, aber eine gewisse Naivität lässt den Zuschauer Mitleid mit dem Charakter empfinden.

Putzmittel an Haustüren verkauft

In Hamburg geboren zog es Bjarne Ingmar Mädel 1992 an die Hochschule für Film und Fernsehen nach Potsdam. Erste Schauspielerfahrung sammelte er während eines US-Aufenthaltes, wo er als Vertreter jobbte und Putzmittel an den Haustüren verkaufte. Die Situation, auf die er traf, unterschied sich von Tür zu Tür und so musste er sich jedes mal neu auf die jeweilige Gegebenheit einstellen, wenn er seinen Allzweckreiniger an den Mann und die Frau bringen wollte. Außerdem ging er, bevor er am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg ein fünfjähriges Engagement erhielt, durch die harte Schule eines kleinen "Provinztheaters", wo er die Schauspielerei von der Pike auf lernte.

Fast zeitgleich mit seinem Engagement in Hamburg, stand er auch erstmals vor der Kamera. Anfangs waren es kleine Rollen im deutschen Serieneinerlei, in "Für alle Fälle Stefanie", "alphateam - Die Lebensretter im OP" und "Der Ermittler - Der letzte Anruf". Ab 2004 war er dann in der Serie zu sehen, die seinen Durchbruch bedeutet: "Stromberg". 2014 schaffte er es als Berthold "Ernie" Heisterkamp sogar auf die Kinoleinwand in "Stromberg - Der Film".

Der große Knuddelbär

In seinen Rollen versteckt er sich oft hinter einer Verkleidung. Für "Mord mit Aussicht" futterte er sich fünf Kilo an, ließ sich einen Bart wachsen und einen Vokuhila stehen. Nur selten sieht man ihn ohne Maske, dann aber erscheint er als der große Knuddelbär, der mit entwaffnendem Charme die Frauenherzen erobert. Ob in der Komödie "Partnertausch" oder im Kinofilm "Die Könige der Nutzholzgewinnung": Bjarne I. Mädel überzeugt mit Witz und Ironie.

Bei all der Aufmerksamkeit, die ihm mittlerweile zuteil wird, ist er ein bescheidener Kerl geblieben, der die Schauspielerei durchaus pragmatisch betrachtet. Zwar möchte er nicht auf einen Typ festgelegt werden und das Recht haben eine Rolle abzulehnen, wenn sie ihm nicht zusagt, er hat aber schon Verständnis dafür, wenn Kollegen in einer schlechten Soap mitspielen, damit sie ihre Familie ernähren können.

Weitere Filme und Serien mit Bjarne Ingmar Mädel: "Königskinder", "Adelheid und ihre Mörder - Die Todes-Datei" (TV-Serie, beide 2003), "Die Bullenbraut - Ihr erster Fall", "SOKO Wismar - Schöne Aussicht" (TV-Serie, beide 2005), "Zwei Engel für Amor", "37 ohne Zwiebeln", "SOKO Köln - Die Rache der Elfen" (TV-Serie), "Die Tote vom Deich", "Donna Leon - Das Gesetz der Lagune" (alle 2006), "Tatort - Schwelbrand", "Tatort - Das namenlose Mädchen", "Meine schöne Bescherung", "Niete zieht Hauptgewinn" (alle 2007), "Die Schimmelreiter" (2008), "Der kleine Mann" (TV-Serie), "Butter bei die Fische", "Polizeiruf 110 - Klick gemacht" (alle 2009), "Einsatz in Hamburg - Rot wie der Tod" (2010), "Der Tatortreiniger" (TV-Serie), "Schief gewickelt", "Mord nach Zahlen" (beide 2011), "Nägel mit Köppen" (2012), "Die Toten von Hameln" (2013).


Alle Filme mit Bjarne Ingmar Mädel

 

TV-Programm
ARD

Gefragt - Gejagt

Unterhaltung | 16:10 - 17:00 Uhr
ZDF

Die Rosenheim-Cops

Serie | 16:10 - 17:00 Uhr
RTL

Verdachtsfälle

Serie | 16:00 - 17:00 Uhr
VOX

4 Hochzeiten und eine Traumreise

Serie | 16:00 - 17:00 Uhr
ProSieben

The Big Bang Theory

Serie | 16:30 - 17:00 Uhr
SAT.1

Klinik am Südring

Serie | 16:00 - 17:00 Uhr
KabelEins

Navy CIS

Serie | 16:00 - 16:55 Uhr
RTLplus

Das Familiengericht

Report | 16:10 - 17:00 Uhr
arte

Xenius

Report | 16:25 - 16:55 Uhr
WDR

daheim + unterwegs

Report | 16:15 - 18:00 Uhr
NDR

Leopard, Seebär & Co.

Natur+Reisen | 16:20 - 17:10 Uhr
MDR

MDR um 4

Report | 16:30 - 17:00 Uhr
HR

hessenschau kompakt

Report | 16:45 - 17:00 Uhr
SWR

Kaffee oder Tee

Report | 16:05 - 17:00 Uhr
BR

Wir in Bayern

Natur+Reisen | 16:15 - 17:30 Uhr
Sport1

The World Games Live

Sport | 09:00 - 17:55 Uhr
Eurosport

Radsport

Sport | 15:30 - 17:00 Uhr
DMAX

Ausgesetzt in der Wildnis

Report | 16:15 - 17:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Schweinskopf al dente

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

TV-Tipps Böser Wolf (2) - Ein Taunuskrimi

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL

Die Bachelorette - Das große Finale

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX

Rizzoli & Isles

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Pure Genius

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

Superman Returns

Spielfilm | 20:15 - 23:20 Uhr
arte

Die süße Gier

Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
WDR

Markt

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

NDR//Aktuell extra

Report | 20:15 - 20:30 Uhr
MDR

Exakt

Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR

MEX. das marktmagazin

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

jetzt red i

Talk | 20:15 - 21:00 Uhr
Eurosport

Fußball

Sport | 20:30 - 22:40 Uhr
ARD

TV-Tipps Schweinskopf al dente

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

TV-Tipps Böser Wolf (2) - Ein Taunuskrimi

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
BR

TV-Tipps Open Range - Weites Land

Spielfilm | 23:30 - 01:40 Uhr
ZDFneo

TV-Tipps Candice Renoir

Serie | 23:15 - 00:05 Uhr
RBB

TV-Tipps Besondere Schwere der Schuld

TV-Film | 22:15 - 23:45 Uhr

Aktueller Titel