Ein ungleiches Paar: Fuchs (Peter Jordan, l.) und
Tilmann (Axel Prahl)

Die Schimmelreiter

KINOSTART: 21.05.2009 • Komödie • Deutschland (2008) • 91 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Die Schimmelreiter
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
91 Minuten
Regie
Schnitt

Fuchs (Peter Jordan, Foto, l., mit Axel Prahl) sieht nicht gerade wie ein Lebensmittelkontrolleur aus, wenn er mit seiner Fünfzigerjahre-Haartolle und seinem Buick durch die scheinbar unendlichen Weiten von Dithmarschen in Schleswig-Holstein kontrolliert. Doch er nimmt seinen Job ernst und prüft gewissenhaft asiatische Imbisse, Hähnchen-Grills oder Pizzerien, obwohl er viel lieber im weltstädtischen Hamburg für Ordnung und Sauberkeit sorgen würde. Um diesen großen Ziel näher zu kommen, lässt er sich von dem Chef der Hamburger Lebensmittelkontrollbehörde dazu überreden, ein wenig auf dessen gestrandeten Bruder Tilmann acht zu geben. Der ist ein Ekelpaket, wie es im Buche steht, und mischt sich bald mehr und mehr in die Zuständigkeit von Fuchs ein. Dies geht bald sogar so weit, dass Tilmann in betrügerische Weise saftige Geldstrafen verhängt und die sofort kassierte Kohle in die eigene Tasche steckt. Da sind Schwierigkeiten natürlich vorprogrammiert ...

Nein, dies ist keine Verfilmung der berühmten Novelle von Theodor Storm, sondern ein gelungener Low-Budget-Mix aus Roadmovie und Heimatfilm von Lars Jessen ("Einsatz in Hamburg - Ein sauberer Mord", "Zwei gegen Zwei"). Der in Kiel geborene Regisseur realisierte mit seinem Drehbuchautor Ingo Haeb schon das Drama "Am Tag als Bobby Ewing starb" (2005) und taucht hier nach dem Drama "Dorfpunks" (2008) - ebenfalls mit Prahl und Jordan) - erneut in seine Heimat ein. Dabei setzt er neben tollen Landschaftsaufnahmen ganz auf das Spiel der beiden Hauptdarsteller, die ihre so unterschiedlichen Protagonisten äußert glaubhaft verkörpern. Mit Prahl hat Jessen die Idealbesetzung für das versoffene und rücksichtslose Ekel Tilmann gefunden, und Peter Jordan ("Tatort - Auf der Sonnenseite", "Chiko") scheint in seinem Leben schon immer ein fröhlicher, aber nervender Kontrolleur mit Fünfzigerjahre-Spleen gewesen zu sein.

Foto: Aries Images

Darsteller
Adam Bousdoukos in einer Paraderolle als Zinos
Kazantsakis in "Soul Kitchen"
Adam Bousdoukos
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Peter Jordan als "Tatort"-Ermittler Uwe Kohnau
Peter Jordan
Lesermeinung
Anerkannter Charakterdarsteller: Peter Striebeck
Peter Striebeck
Lesermeinung
Bjarne Mädel beim Filmfest Hamburg 2020.
Bjarne Mädel
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS