Wirkt nicht ganz ausgeschlafen: Matthew Perry

17 Again

KINOSTART: 14.05.2009 • Komödie • USA (2009) • 98 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
17 Again
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
USA
Budget
20.000.000 USD
Einspielergebnis
136.267.476 USD
Laufzeit
98 Minuten
Regie
Music

Als Mike 1989 seinen Schulabschluss macht, scheint ihm eine wunderbare Karriere als Football-Star bevor zu stehen. Obwohl ihm offenbar die Mädchen zu Füßen liegen, entscheidet sich Mike komplett anders: Er will ein Leben mit seiner Freundin Scarlett. Denn die ist von ihm schwanger. 20 Jahre später ist es um das Leben von Mike wenig gut bestellt, denn die Ehe ist zerbrochen und sein Job belanglos. Kurz: sein Leben ist ein einziger Scherbenhaufen. Dann geschieht das Unfassbare: Mike findet sich im Körper wieder, den er als 17-Jähriger hatte. Wird er die zweite Chance nutzen und diesmal richtig handeln?

Und wieder eine Art Körpertausch-Geschichte (diesmal freilich der End-Dreißiger im Jugendkörper), die man in ähnlicher Form schon zigfach gesehen hat und eigentlich nicht noch einmal sehen wollte. Sänger Zac Efron ("High School Musical") beweist hier sein schauspielerischen Unvermögen, die Gags sind unterdurchschnittlich schlecht und die Geschichte schlicht und langweilig. Da stellt sich schnell ein Gähn-Effekt ein.

Foto: Warner

Darsteller
Auf den Spuren des schauspielernden Vaters: Matthew Perry.
Matthew Perry
Lesermeinung
Zac Efron
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020
Mit "Keine Zeit zu sterben", dem 25. Film der Reihe, verabschiedet sich Daniel Craig von seiner Rolle. Die Dreharbeiten wurden bereits im Oktober 2019 abgeschlossen. Als Folge der Pandemie verzögerte sich der Kinostart jedoch mehrfach.
Keine Zeit zu sterben
Action • 2019
prisma-Redaktion
Dear Evan Hansen
2021
prisma-Redaktion
"Dune" ist bereits die zweite Verfilmung des legendären Science-Fiction-Romans.
Dune
Science-Fiction • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS