Alte Liebe - neues Glück

KINOSTART: 01.01.1996 • Liebeskomödie • Österreich (1996) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Hofrat Geiger
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Österreich
Laufzeit
89 Minuten
Regie
Kamera
Dr. Martin Geiger hat es als Kurator zu hohem Ansehen gebracht und ist gerade Hofrat geworden, doch als Junggeselle trauert er seiner Jugendliebe Marianne nach. Unverhofft steht eines Tages die Kunststudentin Mariandl vor ihm - seine Tochter. Martin bricht sofort auf, um ihre Mutter Marianne nach 20 Jahren wieder zu sehen. Sie weist ihn aber gekränkt als Hallodri ab und will ihrer Tochter nichts verraten. Martin fühlt sich indes für das burschikose Mädchen verantwortlich und sorgt sich väterlich um sie. Das ärgert seinen eifersüchtigen Mitarbeiter Luckmann, der sich in Mariandl verliebt hat. Peter Weck und Christiane Hörbiger spielen die Hauptrollen im liebevoll modernisierten Remake des Lustspiel-Klassikers "Mariandl".
Darsteller
Fritz Karl in einer seiner besten Rollen als
"Jennerwein"
Fritz Karl
Lesermeinung
Otto Tausig
Lesermeinung
Vom Sängerknaben auf die große Bühne: Peter
Weck (hier in "Alte Liebe - Neues Glück")
Peter Weck
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS