Gute Miene zum bösen Spiel? Sohn (Herbert Knaup,
r.) und Vater Berg (Peter Franke)

Arschkalt

KINOSTART: 21.07.2011 • Komödie • Deutschland (2011) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Arschkalt
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
88 Minuten
Regie
Schnitt

Einst hatte Rainer Berg seine eigene Firma, heute muss er als Fahrer Tiefkühlkost durch die Gegend fahren. Zum Zyniker geworden, ist Berg wenig begeistert, als ihm ein neuer Kollege zur Seite gestellt wird. Die Situation verschlimmert sich, als sich sein neuer Partner Moerer auch noch als Plappermaul erweist. Bald ist Berg klar, dass er den lästigen Naivling nur loswerden kann, wenn er ihn zu einem erfolgreichen Verkäufer macht. Keine leichte Aufgabe für den Misanthropen ...

Was eine lustige Typenkomödie hätte werden können, entpuppt sich leider als von Regisseur André Erkau ("Selbstgespräche") zäh erzählte Geschichte über zwei völlig unterschiedliche Kerle, die sich zusammenraufen müssen. Wäre der Humor nur halbwegs so trocken wie das transportierte Eis, man hätte es zweifellos mit einer spaßigen Teamgeist-Komödie zu tun. So allerdings bleiben nur ein guter Hauptdarsteller und ein paar müde Gags. Wirklich auftauen tut hier nichts!

Foto: NFP/Wüste Film 2011/Marion von der Mehden

Darsteller
Herbert Knaup in "Du bist nicht allein"
Herbert Knaup
Lesermeinung
Was geht hier nur vor? Hauptkommissarin Winkler
(Kirsten Block)
Kirsten Block
Lesermeinung
Als Sepp Herberger unvergesslich: Peter Franke
Peter Franke
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung