Ich bin doch nicht der Böse! Keanu Reeves als 
Student in Nöten

Außer Kontrolle

KINOSTART: 02.08.1996 • Actionthriller • USA (1996) • 106 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Chain Reaction
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
USA
Budget
50.000.000 USD
Einspielergebnis
60.209.334 USD
Laufzeit
106 Minuten

Unter der Leitung von Dr. Alistair Barkley und Paul Shannon haben Wissenschaftler der Universität von Chicago die langgesuchte Formel entdeckt, mit der man aus dem Rohstoff Wasser Energie gewinnen kann. Doch schon kurz darauf wird das Labor in die Luft gesprengt. Das FBI hat den an den Forschungen maßgeblich beteiligten Maschinenbaustudenten Eddie Kasalivich in Verdacht. Eddie flieht, beginnt auf eigene Faust zu ermitteln und stößt dabei auf ein hochbrisantes Komplott ...

Die Story klingt vertraut. Kein Wunder, denn Regisseur Andrew Davis drehte auch schon "Auf der Flucht". Doch dieser aufwändige inszenierte, aber recht simpel gestrickte Action-Thriller mit Öko-Botschaft geriet weniger spannend.

Foto: Fox

Darsteller
Schotttischer Charakterdarsteller: Brian Cox
Brian Cox
Lesermeinung
Kerniger Kerl mit Herz und Verstand: Fred Ward.
Fred Ward
Lesermeinung
Schauspielerin Joanna Cassidy
Joanna Cassidy
Lesermeinung
Erster großer Erfolg mit dem Kassenschlager "Speed": Schauspieler Keanu Reeves.
Keanu Reeves
Lesermeinung
Eher der Kumpeltyp: Kevin Dunn.
Kevin Dunn
Lesermeinung
Schauspieler Michael Shannon.
Michael Shannon
Lesermeinung
Der US-amerikanische Schauspieler, Regisseur und Produzent Morgan Porterfield Freeman Jr. wurde am 1. Juni 1937 in Memphis, Tenessee, geboren.
Morgan Freeman
Lesermeinung
Schauspielerin Rachel Weisz.
Rachel Weisz
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Albrecht Schuch im Krimi "Der Polizist und das Mädchen", der im ZDF seine TV-Premiere feierte.
Albrecht Schuch
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung