Komm, steh doch wieder auf! Kristin Scott Thomas 
und Harrison Ford  

Begegnung des Schicksals

KINOSTART: 23.12.1999 • Melodram • USA (1999) • 133 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Random Hearts
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
USA
Budget
64.000.000 USD
Einspielergebnis
74.608.570 USD
Laufzeit
133 Minuten

So kann's gehen: Da stürzen bei einer Flugzeugkatastrophe die jeweiligen Ehepartner von Polizist Dutch Van Den Broeck und von der Kongressabgeordneten Kay Chandler in den Tod und kurz darauf stellt sich auch noch heraus, dass die Abgestürzten zu Lebzeiten ein Verhältnis miteinander hatten. Diese schockierende Wahrheit führt aber die beiden Hinterbliebenen immer näher zusammen ...

Zugegeben, das Ganze ist schon professionell gemacht - nur in "Havanna" war Pollack dilletantisch - und den unbedarften Kinogänger mag die Story auch noch rühren, doch hier wurde wieder einmal triefend dicker Schmalz aufgetragen, dass man ab und zu fast schon vermuten könnte, es handele sich um eine Persiflage. Aber weit gefehlt: Alles ist ernst gemeint.  

Darsteller

US-Schauspieler Harrison Ford.
Harrison Ford
Lesermeinung
Lynne Thigpen
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Darsteller: Peter Coyote.
Peter Coyote
Lesermeinung
Emmy-Gewinner Richard Jenkins.
Richard Jenkins
Lesermeinung
Sydney Pollack
Lesermeinung
Kate Mara nicht Max Mara.
Kate Mara
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung