Also Frau, ich geh' schon mal vor! John Wayne und Maureen O'Hara

Big Jake

KINOSTART: 26.05.1971 • Western • USA (1971) • 110 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Big Jake
Produktionsdatum
1971
Produktionsland
USA
Laufzeit
110 Minuten
Schnitt
Der alte Haudegen und Western-Held Jacob muss noch einmal zur Tat schreiten, denn sein Enkel wurde entführt und der diensthabende Sheriff sieht sich mit dieser Aufgabe überfordert. Und so geht Jacob schließlich selbst den Kidnappern an den Kragen ...

George Sherman drehte diesen wunderbar fotografierten Western mit einigen parodistischen Elementen. Produzent John Wayne hat hier abgesehen von seinen zwei Söhnen Patrick und John Ethan übrigens eine Vielzahl seiner Freunde um sich versammelt: Kameramann William H. Clothier gehörte wie Wayne, Maureen O'Hara und Harry Carey jr. zum ständigen Team von John Ford, mit Chris Mitchum, Sohn von Robert Mitchum, stand Wayne auch in "Rio Lobo" vor der Kamera und mit Bruce Cabot in "Hatari". Außerdem zeichnete sich Komponist Elmer Bernstein ("Die glorreichen Sieben") für den Soundtrack vieler Wayne-Western verantwortlich.

Darsteller
John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Patrick Wayne
Lesermeinung
Richard Boone
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS