Glaub mir doch, es wird alles gut! Markus Knüfken 
und Veronica Ferres

Bobby

KINOSTART: 20.12.2001 • Familiendrama • Deutschland (2001) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Get Well Soon
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
95 Minuten
Music
Kamera
Benita Kustermann stirbt ausgerechnet an ihrem 60. Geburtstag. Das ist vor allem für ihren jüngsten Sohn Bobby eine Katastrophe, denn der leidet unter dem Down-Syndrom und war stark auf seine Mutter angewiesen. Sein schwuler Bruder Jojo und dessen Lebensgefährte Marc wollen Bobby bei sich aufnehmen, doch dazu müssen sie zahlreiche bürokratische Hürden überwinden. Und auch der Rest der Familie ist von dem Plan nicht allzu begeistert...

Vivian Naefe drehte das Familiendrama über ein immer noch weitestgehend tabuisiertes Thema mit einer hervorragenden Besetzung. Besonders gut ist Bobby Brederlow, der tatsächlich an dem Down-Syndrom leidet.

Darsteller
"Friends" machte sie berühmt: Courtney Cox
Courteney Cox
Lesermeinung
Doris Schade
Lesermeinung
"Der große Unerkannte": Hansa Czypionka.
Hansa Czypionka
Lesermeinung
Karlheinz Hackl
Lesermeinung
Margret Völker
Lesermeinung
Markus Knüfken
Lesermeinung
Steffen Groth als Ermittler Hauke Jessen im
"Großstadtrevier" an der Seite von Maria Ketikidou
Steffen Groth
Lesermeinung
Längst auf allen Roten Teppichen der Welt zuhause: Veronica Ferres
Veronica Ferres
Lesermeinung
Jeffrey Tambor - Foto für Biografie
Jeffrey Tambor
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung