Er hat's nicht leicht: Andrew Garfield als Jack
und Katie Lyons als Michelle

Boy A

KINOSTART: 07.05.2009 • Drama • Großbritannien (2007) • 101 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Boy A
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Großbritannien
Einspielergebnis
1.200.398 USD
Laufzeit
101 Minuten
Kamera
Schnitt

Nach 14-jähriger Haftstrafe wird der gerade einmal 24-jährige Jack entlassen. Seinerzeit sorgte der 10-jährige "Schwerverbrecher" für einigen Medienwirbel und wurde aus Schutz nur "Boy A" genannt. Sein Bewährungshelfer Terry hilft Jack, sich mit einer neuen Identität in der Welt zurecht zu finden. Jack bekommt einen Job und verliebt sich in die hübsche Michelle. Da er nirgends auf Ablehnung stößt, fühlt er sich ermutigt, seinem neuen Freundeskreis seine Vergangenheit zu beichten. Dabei hat er allerdings die Sensationsgier einiger Pressevertreter maßlos unterschätzt. Eine Hetzkampagne nimmt ihren Lauf ...

Nach dem Roman von Jonathan Trigell inszenierte John Crowley ("Intermission - Chaos in Dublin") ein eindringliches Drama über die stets aktuellen Themen Jugendgewalt, Vorurteile und Resozialisierung. Mit dem stark aufspielenden Andrew Garfield (man kennt ihn auch aus Terry Gilliams "Das Kabinett des Dr. Parnassus") in der Hauptrolle gelanh Crowley eine erschreckendes wie atmosphärisch dichtes Drama.

Foto: Senator

Darsteller
Der amerikanisch-britische Schauspieler Andrew Garfield.
Andrew Garfield
Lesermeinung
Peter Mullan
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS