Mein Gewehr bekommst du nicht! Catlow (Yul
Brynner) mit seiner Freundin Rosita (Daliah Lavi)

Catlow - Leben ums Verrecken

KINOSTART: 01.10.1971 • Westernkomödie • USA (1971) • 104 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Catlow
Produktionsdatum
1971
Produktionsland
USA
Laufzeit
104 Minuten
Music
Kamera
Schnitt

Der Outlaw Catlow versucht sich als Viehdieb und Goldräuber durch zu schlagen. Doch ausgerechnet sein ehemaliger Kriegskamerad Ben Cowan soll ihm als Marshal das Handwerk legen. Dabei geraten die beiden in aufregende Abenteuer, bei denen auch die heißblütige Mexikanerin Rosita eine temperamentvolle Rolle spielt ...

Ein witziger aber dennoch nur mittelprächtiger Western von Sam Wanamaker um die ungewöhnliche Freundschaft eines Gauners und eines Marshalls, den der Regisseur nach einem Roman des Genre-Autors Louis L'Amour in Szene setzte. Neben Yul Brynner und Richard Crenna ist die hierzulande auch als Sängerin bekannt gewordene Israelin Daliah Lavi ("Der Haftbefehl", "Casino Royale", "Lord Jim") in der Rolle der feurigen Rosita zu bewundern.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Ohne spitze Ohren fiel er nur eingefleischten Fans auf: Leonard Nimoy
Leonard Nimoy
Lesermeinung
Richard Widmark
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS