Chinese Box

KINOSTART: 04.09.1997 • Melodram • Japan/USA/Deutschland/Frankreich (1997) • 99 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Chinese Box
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Japan/USA/Deutschland/Frankreich
Laufzeit
99 Minuten
Regie
Der britische Journalist John Spencer lebt seit über zehn Jahren in Hongkong. Er hat keine ausgeprägten politischen Ansichten und überläßt sich ganz dem quirligen Treiben der chaotischen Stadt, die in sechs Monaten von den Briten an China zurückgegeben werden soll. Obwohl vom Typ her kein Abenteurer, fühlt er sich auch in den einfachen Kneipen wohl, während seine Kollegen eher europäische Klubs und Lokale bevorzugen. Außerdem ist er schon seit langem in Vivian verliebt, die Inhaberin einer schicken Bar. Als John erfährt, dass er an einer seltenen Form von Leukämie erkrankt ist und nur noch wenige Monate zu leben hat, erwacht seine journalistische Neugier, und er beginnt, sich mit Dingen auseinanderzusetzen, denen er bislang lieber auswich...
Darsteller
Gong Li
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Cooler Charakterkopf: Jeremy Irons
Jeremy Irons
Lesermeinung
Schon lange erfolgreich: Maggie Cheung
Maggie Cheung
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS