Was denn? Keine Zigarette danach? Franka Potente 
und Steffen Wink  

Coming In

KINOSTART: 01.01.1997 • Beziehungskomödie • Deutschland (1997) • 84 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Coming In
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
84 Minuten
Lorenz ist Werbetexter, schwul und mit Adrian liiert. Man wohnt nicht nur zusammen - Adrian ist auch Chef der Agentur. Gerade als Lorenz endlich den Auftrag für eine langersehnte, prestigeträchtige Kampagne bekommen hat, verliebt er sich - in eine Frau. Darüber gerät sein ganzes Leben aus den Fugen...

Trotz ziemlich dämlicher Prämisse - überzeugter Homosexueller entpuppt sich als heißblütiger Hetero -, versuchen die guten Darsteller ihr Bestes. "Coming In" ist die dritte Regiearbeit von Thomas Bahmann, der vorher die Tragikkomödie "Kleiner König Erich" und die Alpenkomödie "Der gute Kurt" drehte. Nach "Coming In" drehte er die unsäglich-verquaste Komödie "Südsee, eigene Insel" (1999) mit Herbert Knaup, Andrea Sawatzki. Steffen Wink spielte nach zahlreichen Rollen in "Schimanski"-Filmen auch in Thomas Jahns "Kai Rabe gegen die Vatikankiller" und in Doris Dörries "Bin ich schön?" (beide 1998).

Darsteller

Franka Potente
Lesermeinung
Wie lange brauchst du denn, um den Wein zu öffnen? Philipp Moog und Claudia Messner
Philipp Moog
Lesermeinung
Steffen Wink
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung