Nach dem Mord an Bibelforscher Bachmann begibt sich dessen Tochter, die Polizistin Johanna, mit Hilfe des französischen Wissenschaftlers Simon auf dessen Spuren. Denn der Vater konnte einen geheimnisvollen Bibelcode dechiffrieren. Doch hinter diesem Wissen sind auch finstere Mächte her...

Christoph Schrewe ("War ich gut?", "Das Konklave") drehte den Mystery-Thriller als spannenden Zweiteiler. Was im ersten Teil noch langsam beginnt und einige Längen aufweist, kommt im zweiten mächtig in Fahrt. Gute Unterhaltung – wenn man die mal wieder recht hanebüchene Story nicht allzu ernst nimmt, die das Autorenduo Timo Berndt ("Die Schläfer", "Es war Mord und ein Dorf schweigt") und Georg Lemppenau lieferte. Achten Sie übrigens auf Joachim Fuchsberger als Papst Innozenz V.!