Hier ist es aber gruselig!
Hier ist es aber gruselig!

Der Fluch von Darkness Falls

KINOSTART: 03.04.2003 • Horror • USA (2002)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Darkness Falls
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
USA

In dem betulichen Darkness Falls treibt schon seit Jahrzehnten ein mordende Zahnfee ihr Unwesen. Das geisterhafte Wesen besucht nachts kleine Kinder und tötet diese bzw. deren Familienangehörige. Als Junge schaffte es Kyle Walsh der mörderischen Fee zu entkommen. Jetzt ist die mysteriöse Gestalt hinter dem kleinen Bruder von Kyles Jugendfreundin Caitlin her ...

Dies ist ein Horrorfilm der üblichen Machart. Ein finstere Gestalt, Schockmomente, Tote und die üblichen Zutaten sorgen hier lediglich für 08/15-Langeweile. Auch die später abgedrehten Regiearbeiten "Texas Chainsaw Massacre: The Beginning" und "World Invasion: Battle Los Angeles" von Jonathan Liebesman kamen über dieses Niveau nicht hinaus.

Foto: Columbia Tristar

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung