Erst mal einen nehmen! John Wayne (r.) cool wie immmer
Erst mal einen nehmen! John Wayne (r.) cool wie immmer

Der Mann, der Liberty Valance erschoss

KINOSTART: 01.01.1970 • Western • USA (1961)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Man Who Shot Liberty Valance
Produktionsdatum
1961
Produktionsland
USA
Regie

Zum Tod seines besten Freundes Tom Doniphon kommt Senator Ransom Stoddard in das Western-Städchen Shinbone. Hier erzählt er einem Reporter die Geschichte, die seinen Ruhm begründete: Sttoddard kam als junger Anwalt in das rauhe Nest Shinbone, wo er gleich von dem brutalen Gangster Liberty Valance, der die Bevölkerung mit der Macht seines Revolvers in der Hand hatte, terrorisiert wurde. Schnell musste Stoddard einsehen, dass Kriminelle dieses Kalibers sich nicht von Gesetz und Ordnung beeindrucken lassen. Auch von den Einwohnern des Städtchens konnte er kaum Hilfe erwarten. Einzig der Farmer Tom Doniphon stellte sich auf seine Seite...

Dies ist sicherlich ein filmischer Höhepunkt über den Mythos des Wilden Westens. John Ford, Großmeister des Western, inszenierte eines der interessantesten Spätwerke des Genres. Der hier exemplarisch dokumentierte Versuch, dem rückständigen Wilden Westen zu Gesetz und Ordnung zu verhelfen, mündet in die Reflexion von Chaos und Ordnung, Individuum und Gesellschaft, Krieg und Frieden, Dichtung und Wahrheit. Die Aussage des Reporters am Ende des Films wurde zum geflügelten Wort: "Wir wollen unsere Legenden behalten!" John Ford drehte sein im wahrsten Sinne Autorenfilm-Projekt bewusst in Schwarz-Weiß, mit vielen Innen- und Nachtaufnahmen in stimmungsvoller Ausleuchtung.

Foto: Paramount

Darsteller

James Stewart
Lesermeinung
John Carradine
Lesermeinung
John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Lee Marvin
Lesermeinung
Lee Van Cleef
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Schönheit mit Talent: Hayley Atwell
Hayley Atwell
Lesermeinung
Schauspieler Tom Hardy.
Tom Hardy
Lesermeinung
Das Auge eines Adlers: Regisseur und Produzent George Lucas.
George Lucas
Lesermeinung
Bella Ramsey - mit ihren Rollen in "GoT" und "The Last of Us" erobert die junge Britin die Bildschirme.
Bella Ramsey
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung