Dem Killer auf der Spur: Jürgen Prochnow
Dem Killer auf der Spur: Jürgen Prochnow

Der Poet

KINOSTART: 20.11.2003 • Drama • Deutschland, Österreich, Großbritannien (2003)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Poet
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Deutschland, Österreich, Großbritannien
Regie
Kamera
Ex-Offizier Andrei Loisin verdient seine Brötchen als Auftragskiller. Wegen seiner überdurchschnittlichen Bildung wird er nur "Der Poet" genannt. Eines Tages wird er bei einem Mord von einem Mann überrascht, und er sieht sich gezwungen, diesen ebenfalls zu liquidieren. Als er bei dem Getöteten die Bilder einer offenbar toten jungen Frau findet, ist Andrei von diesen fasziniert. Er beginnt das Leben seines Opfers zu erforschen. Mit ungeahnten Folgen...

Regisseur Paul Hills packte dieses Melodram in den Mantel eines Thrillers. Dank der stimmungsvollen Bilder und der guten Darsteller kann man dieser ungewöhnlichen Romanze einige Längen durchaus verzeihen.

Darsteller
Dougray Scott
Lesermeinung
Erika Marozsán
Lesermeinung
Mavie Hörbiger, hier in dem Krimi "Tatort -
Borowski und der coole Hund"
Mavie Hörbiger
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Immer wieder als zwielichtiger Typ besetzt: Christoph Bach (hier im "Tatort - Lu").
Christoph Bach
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung