Der Boxer und die hübsche Nachbarin: Frank Silvera 
und Irne Kane

Der Tiger von New York

KINOSTART: 01.01.1970 • Thriller • USA (1955) • 67 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Killer's Kiss
Produktionsdatum
1955
Produktionsland
USA
Budget
75.000 USD
Laufzeit
67 Minuten
Music
Schnitt
Weil sich ein erfolgloser Boxer in seine Nachbarin verliebt, wird er in unvorhergesehene Ereignisse verstrickt. Die junge Frau wird nämlich von einem Gangster in Abhängigkeit gehalten und verschleppt. Doch der Boxer findet seine Angebetete und muss erst seinen fiesen Gegenspieler ausschalten...

Stanley Kubricks zweiter Spielfilm ist eine gelungene Mischung aus Gangster-, Liebes- und Boxerfilm, die vor allem durch die brillante Fotografie, für die der Meister selbst verantwortlich zeichnete, besticht. Besonders gelungen in der beeindruckende Showdown in einer Schaufensterpuppenfabrik.

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung