Diebe haben's schwer

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Italien (1958) • 101 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
I soliti ignoti
Produktionsdatum
1958
Produktionsland
Italien
Laufzeit
101 Minuten

Der ungeschickte Kleinganove Cosimo kommt wegen Autodiebstahls ins Gefängnis. Dort erfährt er von einem großen Coup, bei dem ohne Risiko viel Geld zu holen sei. Mit Hilfe seiner alten Komplizen entwickelt er einen Plan, um aus dem Gefängnis zu kommen. Gegen Bezahlung soll der nicht vorbestrafte Boxer Peppe die Schuld für den Autodiebstahl auf sich nehmen und die Haftstrafe an Cosimos Stelle antreten. Aber Peppe wird verhaftet, ohne dass Cosimo freikommt. Er gibt vor, für drei Jahre einsitzen zu müssen, und Cosimo vertraut ihm den Plan an. Doch Peppe erhielt nur ein Jahr - auf Bewährung. Nun will Peppe selbst den Plan in die Tat umsetzen, doch dies ist gar nicht so einfach ...

Ein Meisterwerk des italienischen Kinos von Mario Monicelli ("Dieb aus Leidenschaft"), in dem der Regisseur einmal mehr die Welt der kleinen Gauner in den Mittelpunkt stellte Achten Sie auf die Filmmusik des Komponisten Piero Umiliani, der zur Entwicklung des Jazz-Soundtracks beigetragen hat, der als charakteristisch für den europäischen Film noir der Sechziger- und Siebzigerjahre gilt. Die Karrieren der Hauptdarsteller Marcello Mastroianni und Vittorio Gassman erhielten durch den großen Erfolg von "Diebe haben's schwer" einen großen Auftrieb - vor allem die Gassmans, der zuvor als ungeeignet für komödiantische Rollen galt und in der Rolle des stammelnden Gauners erstmals auch sein komisches Talent beweisen konnte. Der Spaß war 1959 für den Oscar als bester nicht englischsprachiger Film nominiert.

Foto: arte F/Studiocanal

Darsteller
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS