Schon wieder ein Elvis tot? Annie Potts (l.) und
Kim Basinger

Ein Elvis kommt selten allein

KINOSTART: 27.08.2004 • Komödie • USA (2004) • 86 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Elvis has Left the Building
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
USA
Budget
11.500.000 USD
Einspielergebnis
152.547 USD
Laufzeit
86 Minuten
Auf der erfolgreichen Kosmetik-Vertreterin Harmony Jones scheint ein Fluch zu lasten: Wenn sie auf ihren Verkaufstouren einem Elvis-Imitator begegnet, segnet dieser bald das Zeitliche. Dieser Umstand ruft das FBI auf den Plan. Denn Harmony wird verdächtigt, eine Serienmörderin zu sein! Auf der Flucht gerät auch Harmonys Liebesleben gehörig durcheinander...

Nach seinem Mega-Erfolg "My Big Fat Greek Wedding" von 2002 gelang Joel Zwick zwei Jahre später mit dieser kuriosen Geschichte ein unterhaltsamer Spaß, der vor allem von der guten Hauptdarstellerin profitiert und von den vielen Elvis-Imitatoren lebt. Dabei finden sich eine Menge Gastauftritte, darunter besonders spaßig: Regisseur Joel Zwick als "Squashed Elvis" und Tom Hanks als "Mailbox Elvis". Wieder mit dabei: John Corbett, der schon in "My Big Fat..." den Charming Boy mimte.

Darsteller

Angie Dickinson
Lesermeinung
Denise Richards
Lesermeinung
Spielt häufig den Mann an ihrer Seite: John Corbett
John Corbett
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Spielte sich als Sam in "Der Herr der Ringe" in die Herzen der Zuschauer: Sean Astin
Sean Astin
Lesermeinung
Zweifacher Oscar-Gewinner: Tom Hanks.
Tom Hanks
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung