Ines (Sophia Loren) will ihren ehemaligen
Liebhaber erschiessen
Ines (Sophia Loren) will ihren ehemaligen
Liebhaber erschiessen

Ein Sonntag in Rom

KINOSTART: 01.01.1970 • Drama • Italien (1953)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
La domenica della buona gente
Produktionsdatum
1953
Produktionsland
Italien

Die elegante und schöne Ines kommt mit dem Zug in Rom an. Nach dem tragischen Unfalltod ihres Mannes hoffte die einst glücklich Verheiratete auf eine gemeinsame Zukunft mit dem hiesigen, wohlhabenden Rechtsanwalt Conti . Der Lebemann betrachtete sie jedoch nur als Affäre und ließ sie brüsk fallen. Ines will Conti finden, um mit ihm abzurechnen, doch das ist nicht so einfach. Denn wie jeden zweiten Sonntag liegt die ganze Stadt im Fußballfieber, zumal die Römische Mannschaft Lazio gegen den Erzrivalen SSC Neapel antritt ...

Eine noch ganz im Stil des italienischen Neorealismus angelegte Regiearbeit von Anton Giulio Majano, der die junge Sophia Loren in einer ihrer ersten Hauptrollen zeigt. Neben dem späteren italienischen Superstar überzeugen hier die Szenen des alltäglichen Lebens in Rom, besonders gelungen sind die Aufnahmen im voll besetzten Stadion, die schon zu diesem sehr frühen Zeitpunkt die Fußballverrückheit der Italiener über alle sozialen Grenzen hinweg zeigt. Die Musik steuerte der spätere Oscar-Preisträger Nino Rota ("Der Pate II", "Das süße Leben") bei.

Foto: ARD/Degeto

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung