Duo Infernale: Melanie Griffith und 
Bruce Willis

Fegefeuer der Eitelkeiten

KINOSTART: 21.12.1990 • Komödie • USA (1990) • 125 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Bonfire of the Vanities
Produktionsdatum
1990
Produktionsland
USA
Budget
47.000.000 USD
Einspielergebnis
15.691.192 USD
Laufzeit
125 Minuten
Music
Der Makler Sherman McCoy, ein "Meister des Universums", hat es an der Wall Street zu einem millionenschweren Einkommen gebracht. Doch mit seiner Ehe ist er gar nicht zufrieden, also sucht er sich eine Geliebte. Nachdem er sie vom Flughafen abgeholt hat, erwischt er auf der Rückfahrt die falsche Ausfahrt und die beiden landen im Asphalt-Dschungel der Bronx, wo sie aus Panik einen Schwarzen überfahren und flüchten. Ein Politiker auf dem Weg zum Bürgermeisteramt will wegen der überlegenen schwarzen Wählerschaft an einem Weißen ein Exempel statuieren. Da kommt ihm McCoy gerade recht...

Vor allem in den USA hagelte es heftige Kritiken, die alle darauf abzielten, dass der Film mit Tom Wolfes Romanvorlage nichts gemein hat. Doch unabhängig vom Roman betrachtet, stellt sich heraus, dass Regisseur De Palma einmal mehr ein überaus grandioses Meisterwerk gelungen ist. Denn neben der Erzählstruktur und den hervorragenden Darstellern überzeugt vor allem der brillante Kameraeinsatz.

Darsteller

Hollywood-Star Bruce Willis.
Bruce Willis
Lesermeinung
Eher der Kumpeltyp: Kevin Dunn.
Kevin Dunn
Lesermeinung
Prägte als Samantha in "Sex and the City" ein neues Frauenbild: Kim Cattrall
Kim Cattrall
Lesermeinung
Kirsten Dunst gab schon als Kind ihr Kino-Debüt.
Kirsten Dunst
Lesermeinung
Der US-amerikanische Schauspieler, Regisseur und Produzent Morgan Porterfield Freeman Jr. wurde am 1. Juni 1937 in Memphis, Tenessee, geboren.
Morgan Freeman
Lesermeinung
Erfolgreiche Schauspielerin und Produzentin: Rita Wilson.
Rita Wilson
Lesermeinung
Gefangen als ewige Zweitbesetzung? Saul Rubinek.
Saul Rubinek
Lesermeinung
Zweifacher Oscar-Gewinner: Tom Hanks.
Tom Hanks
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS