So viel Zeit muss sein: Künstler Andy Goldsworthy
So viel Zeit muss sein: Künstler Andy Goldsworthy

Fluss der Zeit

KINOSTART: 07.03.2002 • Dokumentarfilm • Deutschland, Großbritannien, Finnland (2001)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Rivers and Tides
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Deutschland, Großbritannien, Finnland
Andy Goldsworthy ist Kunstkennern auf der ganzen Welt bekannt durch seine plastischen Arbeiten mit Naturmaterialien. Auch wenn Wind und Wasser einige seiner Arbeiten vergänglich machen, bleiben doch immer seine wundervollen Fotos. Thomas Riedelsheimer durfte Goldsworthy bei seiner eindrucksvollen Arbeit mit der Kamera begleiten.

"Zwei Dinge haben meine Arbeit immer geprägt," sagt Goldsworthy, " das Meer und der Fluss." Wie wichtig diese beiden bewegten Elemente für den Künstler sind, zeigt Riedelsheimers mehrfach preisgekrönte (u.a. Deutscher Filmpreis) Dokumentation. Der Regisseur und Kameramann fängt das Unvorhersehbare, das Überraschende, das permanente Risiko ein, das in Goldsworthys Arbeit steckt, wie auch die unglaubliche Geduld und der unbeirrbare Wille zu lernen und zu verstehen. Sein Film will einen die Farben und Energien entdecken lassen, die durch alles fließen. "Fluss der Zeit" lief erfolgreich in deutschen Kinos. Er erhielt auf dem 14. Internationalen Berg & Abenteuer Filmfestival Graz 2002 den Grand Prix Graz und wurde auf dem San Francisco Film Critics Cirlce als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet. Regisseur, Autor und Kameramann Thomas Riedelsheimer gewann mit diesen Dokumentarfilm den Deutschen Kamerapreis 2001 sowie einen Golden Gate Award beim San Francisco International Film Festival.

Neu im kino

The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion