Was geht hier vor? Schauspielerin Ilona Bergen
(Daliah Lavi, M.) gerät in Panik

Geheimnis im blauen Schloss

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriminalfilm • Großbritannien (1965) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Ten Little Indians
Produktionsdatum
1965
Produktionsland
Großbritannien
Laufzeit
90 Minuten

Sechs Leute sind von einem ihnen persönlich nicht bekannten Gastgeber zu einem Wochenendaufenthalt in ein im Hochgebirge gelegenes Schloss eingeladen worden: Der amerikanische Ingenieur Hugh Lombard, der Arzt Dr. Edward Armstrong, der Richter Arthur Cannon, der General Sir John Mandrake, der Sänger Mike Raven sowie die berühmte Schauspielerin Ilona Bergen. Vier weitere sind durch eine Agentur engagiert worden: das Hausbesorger-Paar Grohmann, die Sekretärin Ann Clyde und der Detektiv William Henry Blore. Vergeblich aber warten die zehn Anwesenden auf ihren Gast- oder Arbeitgeber, denn der lässt sich nicht blicken. Stattdessen hat er eine Tonbandnachricht für sie: Jeder von ihnen wird eines schweren Verbrechens beschuldigt, das keine Sühne gefunden hat. Jetzt, an diesem Wochenende im blauen Schloss, soll sie die Strafe dafür erreichen - der Tod. Dass es dem geheimnisvollen Unbekannten ernst ist mit seiner Drohung, merken sie bald - das erste Opfer, der Sänger Raven, stirbt an einem vergifteten Drink ...

Der britische Regisseur George Pollock (1907-1979) wurde besonders durch seine zahlreichen Agatha-Christie-Verfilmungen bekannt, man denke nur an die legendären "16 Uhr 50 ab Paddington"-Filme mit Margaret Rutherford. 1965 verfilmte Pollock den 1939 veröffentlichten Agatha-Christie-Bestseller "Ten Little Indians", der in Deutschland zunächst unter dem Titel "Zehn kleine Negerlein" und - weil diskriminierend - später als "Und dann gabs keines mehr" erschien. Pollock hielt sich dicht an die literarische Vorlage und schuf mit internationaler Besetzung und atmosphärisch dichten Schwarzweiß-Bildern einen spannenden "Whodunit"-Krimi. Als Schauspielerin Ilona Bergen ist die seinerzeit auch als Schauspielerin erfolgreiche spätere Sängerin Daliah Lavi ("Der Dämon und die Jungfrau", "Das schwarz-weiß-rote Himmelbett", "Zwei Wochen in einer anderen Stadt") zu bewundern, das Bondgirl Shirley Eaton ("James Bond 007 - Goldfinger") gibt die Sekretärin Ann Clyde. "Geheimnis im blauen Schloss" war nach "Das letzte Wochenende" (1945) von René Clair die zweite Adaption des Christie-Klassikers und sollte nicht die letzte bleiben, denn Peter Collinson drehte 1974 "Ein Unbekannter rechnet ab" und Alan Birkinshaw 1989 "Death on Safari".

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Der "Dracula" vom Dienst: Horror-Mime Christopher Lee.
Christopher Lee
Lesermeinung
Der Grandseigneur der deutschen Film- und Fernsehwelt: Mario Adorf
Mario Adorf
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS