Nachdem Sahel Farzan (Behrouz Vossoughi) aus der
Haft entlassen wurde, sucht er seine Frau

Gergedan Mevsimi - Jahreszeit des Nashorns

KINOSTART: 18.04.2013 • Drama • Iran, Türkei (2012) • 104 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Gergedan mevsimi
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
Iran, Türkei
Laufzeit
104 Minuten

Iran, Anfang der Achtzigerjahre: Die islamische Revolution unter Ajatollah Chomeini ist noch im vollen Gange, als der humanistische Dichter Sahel Farzan wegen angeblichen Verrates zu Unrecht inhaftiert wird. Zu diesem Zeitpunkt ahnt er noch nicht, dass er erst Jahrzehnte später freikommen wird. Als er schließlich 2010 entlassen wird, macht er sich auf die Suche nach seiner Frau Mina und seinen Kindern, denen schon vor langer Zeit mitgeteilt wurde, Sahel seit tot. Schließlich führt Sahel eine Spur in die türkische Metropole Istanbul, in dem Mina und die längst erwachsenen Kinder leben …

Nach der authentischen Geschichte eines iranisch-kurdischen Schriftstellers, der in der Öffentlichkeit unter den Pseudonym Sadegh Kamangar bekannt ist, inszenierte der im Exil lebende iranisch-kurdische Regisseur Bahman Ghobadi ("Zeit der trunkenen Pferde", "Schildkröten können fliegen", "Perserkatzen kennt doch keiner") dieses in atemberaubenden Bildern eingefangene wie bedächtig erzählte Drama, in dem er die Verfolgung von Künstlern im zeitgenössischen Iran thematisiert und dies mit der nicht allzu einfallsreichen Geschichte einer durch die Revolution getrennten Familie verknüpft. Ein besonderer Besetzungscoup gelang Ghodabi mit der Verpflichtung des Schauspielers Behrouz Vossoughi ("The Crossing"), der in seiner Heimat Iran eine ganze Generation von Filmschaffenden beeinflusste, seit den Siebzigerjahren als einer der ersten iranischen Schauspieler in internationalen Produktionen zu sehen war, und schließlich während der islamischen Revolution in die USA flüchtete. Die rassige Italienerin Monica Belucci weiß in der Rolle seiner Filmfrau Mina zu überzeugen, der schwedische Sänger und Schauspieler Arash Labaf, selbst persischer Herkunft, spielt den Sohn. Auf Filmfestivals gefeiert, ist "Gergedan Mevsimi - Jahreszeit des Nashorn" wie viele von Ghodabis Werken im Iran verboten.

Foto: Kinostar

Darsteller
Vom Model zur Schauspielerin: Monica Bellucci
Monica Bellucci
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung