Und, wie ist das Wasser? Steve McQueen und Linda Evans
Und, wie ist das Wasser? Steve McQueen und Linda Evans

Ich, Tom Horn

KINOSTART: 01.01.1970 • Western • USA (1979)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Tom Horn
Produktionsdatum
1979
Produktionsland
USA
Music

Der gealterte Texas-Ranger Tom Horn lässt sich als Weidedetektiv für Wyomings Rinderbarone anheuern. Als er mit rigoroser Selbstjustiz vorgeht, wird ihm der Mord an einem kleinen Jungen untergeschoben, für den er schließlich auch gehenkt wird.

Spielfilmdebütant William Ward gelang eine melancholische Abrechnung mit dem Mythos des Wilden Westens. Atmosphärisch dicht und hervorragend fotografiert wird hier das Ende der strahlenden Helden alter Prägung dargestellt. Der vom Krebs gezeichnete Steve McQueen zeigt in seiner letzten Rolle das beeindruckende Porträt eines desillusionierten Mannes. Kaum ein Jahr nach der Premiere starb er.

Foto: arte F/Warner Bros.

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Albrecht Schuch im Krimi "Der Polizist und das Mädchen", der im ZDF seine TV-Premiere feierte.
Albrecht Schuch
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung