J'invente rien

KINOSTART: 16.08.2006 • Komödie • Frankreich (2006)
Lesermeinung
Originaltitel
J'invente rien
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Frankreich
Paul n'a pas de but précis dans la vie, et Mathilde, qui subvient aux besoins de leur ménage, désespère qu'il puisse en trouver un. S'il continue comme cela, elle risque bien de le laisser tomber. Alors Paul se dit qu'il doit inventer un truc. Un truc qui lui donnera un but dans la vie, une idée qui lui apportera gloire et argent sans trop se fatiguer et qui redonnera à Mathilde le goût de l'aimer. C'est ainsi qu'il invente la " poignette ", une trouvaille révolutionnaire qui permet de porter les sacs de courses sans se cisailler les doigts. Une idée simple, mais géniale...
Darsteller
Claude Brasseur
Claude Brasseur
Lesermeinung
Was für eine Überraschung - mit "Willkommen bei den Sch'tis" wurde Kad Merad auch über Frankreichs Grenzen bekannt.
Kad Merad
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung