Schön hier oben! Kevin Spacey als Prot

K-Pax

KINOSTART: 17.10.2002 • Sciencefiction • USA (2001) • 115 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
K-Pax
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
USA
Budget
48.000.000 USD
Einspielergebnis
50.315.140 USD
Laufzeit
115 Minuten
Regie
Schnitt

Nach einem Straßenraub nimmt die Polizei einen verwirrt wirkenden Mann (Kevin Spacey, Foto) in Gewahrsam. Er nennt sich Prot und behauptet, vom Planeten K-PAX zu kommen. Weil man Prot für einen Spinner hält, wird er in die Obhut des Psychologen Dr. Mark Powell übergeben. Doch an dessen Krankenhaus löst Prot bald wahre Begeisterungsstürme aus. Als der ungewöhnliche Patient ankündigt, bald wieder nach Hause reisen zu wollen, begibt sich Powell daran, in das Universum des seltsamen Mannes einzutauchen...

Was Kevin Spacey hier abliefert, zeigt die hohe Kunst des Schauspiels: zwischen Genie und Wahnsinn, geistiger Verwirrheit, Überwältigung durch Gefühle und außerirdischer Intelligenz hat er alles drauf. So verzeiht man gerne dank der starken Darsteller (auch Jeff Bridges als zweifelnder Psychologe) dieser geschickten konstruierten Mischung aus Wirklichkeit, Wahnsinn und Sciencefiction die ein oder andere Länge.

Foto: Universum (Constantin)

Darsteller
Cool, cooler, Jeff Bridges
Jeff Bridges
Lesermeinung
Kevin Spacey spielt oft beunruhigende Charaktere.
Kevin Spacey
Lesermeinung
Mary McCormack
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung