Ursula Rodel erzählt aus ihrem  bewegten Leben

Katzenball

KINOSTART: 01.12.2005 • Dokumentarfilm • Schweiz (2005) • 85 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Katzenball
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Schweiz
Laufzeit
85 Minuten
Music

Eine Geschichte über Frauen, die Frauen lieben, über ihre Beziehungen und internationalen Netzwerken, ihrer Suche nach Identität und ihren politischen Kämpfen, von Treffpunkten, Maskenbällen und ihren versteckten Orten in der Kultur des Landes. Fünf Frauen aus verschiedenen Generationen geben Einblick in ihr Leben.

Regisseurin Veronika Minder inszenierte hier eine Porträtcollage über fünf lesbische Frauen und zeigt gleichzeitig ein Bild der Schweiz der letzten 70 Jahre aus der Perspektive einer lange verborgenen Minderheit. Besonders erfrischend sind die offenen Statements ihrer Hauptdarstellerinnen und die historischen Anekdoten und Zeitdokumente, mit denen Minder ihren Film einleitet. "Katzenball" wurde auf der Berlinale 2005 mit dem Teddy Award als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet.

Foto: academy-films

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung