Der Jude Rosmer (Francis Huster) bildet Julien 
(Gaspard Ulliel) zum 
Kürschner aus
Der Jude Rosmer (Francis Huster) bildet Julien 
(Gaspard Ulliel) zum 
Kürschner aus

Lehrjahre in Paris

KINOSTART: 01.01.1970 • Gesellschaftsporträt • Frankreich (2000)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Julien l'apprenti
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Frankreich
Im Paris der 30er Jahre: Julien Chevalier ist Halbwaise, sein Vater wurde am Ende des Ersten Weltkriegs getötet. Nach einigen Jahren heiratet seine Mutter, die nicht mehr alleine zurecht kommt, den Witwer Doinot. Der Angestellte bei den Gaswerken und Vater von drei Kindern möchte, dass sein ältester Sohn Ernest und Julien auch bei den Gaswerken anfangen. Der 14-jährige Julien weigert sich, diese Laufbahn einzuschlagen, ohne recht zu wissen, was er stattdessen tun möchte. Auf den Ratschlag des Adjutanten, der für die Kriegswaisen, "die Mündel der Nation", zuständig ist, fängt er als Kürschnerlehrling in der Pelzgerberei Delhomme an. Dort nimmt Clavier, der älteste Angestellte der Firma, den Jungen unter seine Fittiche und lehrt ihm die Grundlagen des Handwerks. Er führt den naiven Julien in die Welt der Erwachsenen ein und macht mit ihm eine Reise aufs Land, um Tierfelle aufzukaufen. Juliens Lehrjahre gehen auch auf dem Lande, in Kontakt mit der Natur und den ländlichen Sitten, weiter...

Das Gesellschaftsporträt von Jacques Otmezguine schildert das Erwachsenwerden in einer äußerst unruhigen Zeit, zwischen dem Ersten Weltkrieg, der Volksfront in Frankreich und dem Aufkommen des Faschismus in Europa. Der junge Julien steht nicht nur zwischen zwei Familien, er muss sich auch entscheiden, welche Opfer er für diese Freundschaft und die Liebe zu einer Frau bereit zu geben ist.

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS