Malibu's Most Wanted

KINOSTART: 10.04.2003 • Komödie • USA (2003) • 86 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Malibu's Most Wanted
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
USA
Budget
15.000.000 USD
Einspielergebnis
34.000.000 USD
Laufzeit
86 Minuten

Der Lebensstil von Hip-Hopper Brad (Jamie Kennedy) verträgt sich nicht mit den Karriereambitionen seines Daddys Bill (Ryan O'Neal). Und so beschließt der Gouverneurskandidat, seinem Sohn eine Lektion zu erteilen. Er lässt Brad von zwei Schauspielern entführen, die ihm seine Rap-Obsession austreiben sollen.

Darsteller

Jamie Kennedy
Lesermeinung
Terry Crews
Lesermeinung
Jeffrey Tambor - Foto für Biografie
Jeffrey Tambor
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
Jung, attraktiv, erfolgreich: Maria Simon, hier
als "Polizeiruf 110"-Hauptkommissarin Olga Lenski
Maria Simon
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung
Publikumsliebling mit markanten Gesichtszügen: Jean Reno
Jean Reno
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung