Irgendwie nervt mich mein Leben! Margit Carstensen
als Martha

Martha

KINOSTART: 06.06.2002 • Melodram • Deutschland (1973) • 86 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
L'amour, oui! Mais...
Produktionsdatum
1973
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
86 Minuten

Martha ist Anfang 30, als sie Helmut begegnet. Die beiden heiraten, ziehen in ein Haus, das Helmut für Martha eingerichtet hat. Helmut domestiziert Martha, er formt sie sich nach seiner Vorstellung, er macht sie gefügig. Allmählich wandelt sich Marthas Liebe in Furcht, sie wird hysterisch. Sie glaubt, dass Helmut sie umbringen will, hat einen Unfall, erwacht im Krankenhaus, gelähmt. Helmut steht an ihrem Bett. Jetzt gehört sie ihm ganz ...

Frei nach einem fiesen Krimi von Cornell Woolrich gestaltete Rainer Werner Fassbinder einen Film, der weniger das Augenmerk auf die kriminalistische Story denn auf die unerträgliche Situation der Frau legt. 1973 gedreht, konnte "Martha" allerdings erst 1992 in seiner ursprünglichen Form im Rahmen der Filmfestspiele in Venedig aufgeführt wurde. Rechtliche Gründe über das Urheberrecht der Geschichte hatten zu dieser Verzögerung geführt.

Foto: Kinowelt

Darsteller

Sängerin und Schauspielerin Ingrid Caven
Ingrid Caven
Lesermeinung
Karlheinz Böhm
Lesermeinung
Kurt Raab
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung