Was sehen meine trüben Augen da? Steve Zahn (r.)
und Martin Lawrence

National Security

KINOSTART: 27.02.2003 • Komödie • USA (2003) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
National Security
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
50.097.949 USD
Laufzeit
88 Minuten
Regie
Kamera

Der Schwarze Ear wird wegen seiner zu großen Klappe achtkantig aus der Polizeiakademie geschmissen. Deshalb versucht er sich als Sicherheitsbeamter bei einer kleinen Sicherheitsfirma. Als ein kurioser Zusammenstoß mit Police Officer Hank Rafferty dazu führt, dass dieser ebenfalls seinen Polizei-Job verlkiert, werden die beiden "Gegner" zu Kollegen. Dann stoßen sie zufällig auf einen Schmugglerring, der offenbar von der Polizei gedeckt wird ...

Dieses typische Buddy-Movie versucht sich in der üblichen Mixtur aus Action und Comedy. Doch außer müde und zudem abgegriffene Gags hat dieses Werk nicht zu bieten. Ein riesiger Fehler war es sicherlich, den ansonsten unglaublich komischen Steve Zahn als ernsten Ex-Cop zu besetzen. Partner Martin Lawrence hingegen nervt hier wie meist nur gewaltig.

Foto: Columbia

Darsteller
Colm Feore
Lesermeinung
Eric Roberts
Lesermeinung
Spaßvogel vom Dienst: Martin Lawrence.
Martin Lawrence
Lesermeinung
Wandlungsfähiger Darsteller: Steve Zahn.
Steve Zahn
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS