Jetzt wird erst mal aufgeräumt!

Nicotina

KINOSTART: 14.07.2005 • Komödie • Mexiko, Argentinien (2003) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Nicotina
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Mexiko, Argentinien
Laufzeit
93 Minuten
Schnitt

Eine Nacht in Mexico City: Während der Computerfreak Lolo reichlich Mühe hat, den Auftrag von russischen Gangster noch zu erfüllen, nachdem er ihnen die falsche Diskette ausgehändigt hat, beobachtet er gleichzeitig mit einer versteckten Kamera seine heimlich verehrte Nachbarin. Als dann noch verschwundene Diamanten ins Spiel kommen und eine Friseuse auf das große Geld hofft, geraten die Ereignisse vollends aus den Fugen...

Der mexikanische Regisseur Hugo Rodriguez orientierte sich in diesem frischen Thriller offenbar an Vorbildern wie Quentin Tarantino oder Guy Ritchie. Fast in Echtzeit erzählt er hier parallel gleich mehrere Geschichten, die am Ende zusammen finden. Mit einer Fülle schwarzen Humors, gutem Timing und filmischen Finessen wie Split-Screening gelang im eine überaus schräge Thrillerkomödie. Dies überzeugte wohl auch diverse mexikanische Preisverleiher. Denn das Werk konnte in seiner Heimat bislang schon sechs Filmpreise einheimsen.

Foto: Arsenal

Darsteller
Diego Luna
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Lex Barker
Lex Barker
Lesermeinung
Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung