Abu Amar mit seinem kleinen Sohn

Recycle

KINOSTART: 02.10.2008 • Dokumentarfilm • Jordanien, Niederlande, Deutschland, Schweiz, USA (2007) • 108 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Recycle
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Jordanien, Niederlande, Deutschland, Schweiz, USA
Laufzeit
108 Minuten

Sarka ist mit etwa einer Million Einwohnern Jordaniens zweitgrößte Stadt. Politische Islamisten sind in diesem ehemaligen industriellen Zentrum immer einflussreich gewesen. Sarka ist auch die Geburtsstadt von Abu Musa al Sarkawi, dem al-Qaida-Führer im Irak, der 2005 von US-Truppen getötet wurde. Viele kannten ihn hier, ein Teil seiner Familie lebt immer noch in der Stadt, die ein Rekrutierungsort für den Dschihad geblieben ist. Einst bekannte sich auch Abu Ammar zum Dschihad, heute sucht er seinen Glauben und seine Realität unter einen Hut zu bringen. Er muss ständig Rückschläge hinnehmen und ist gezwungen auf der Straße Kartons zu sammeln, um seine Familie zu ernähren. Als sich seine Situation verschlimmert, muss er eine radikale Entscheidung fällen.

Der ebenfalls in Sarka geborene palästinensisch-jordanische Regisseur Mahmoud al-Massad, der inzwischen in den Niederlanden lebt, wirft hier einen schonungslosen Blick hinter die Kulissen von Abu Ammars und al Sarkawis Heimatstadt und zeigt die komplexen Realitäten des Lebens im Nahen Osten, die hierzulande weitgehend unbekannt sind. Darüber hinaus gelingt ihm das sehenswerte Porträt des vom Leben gezeichneten Abu Ammar, der in seiner Heimatstadt mehr schlecht als recht über die Runden kommt. Mahmoud al-Massad wurde für sein Werk 2008 auf dem Sundance-Filmfestival mit dem World Cinema Kamera-Preis ausgezeichnet.

Foto: Mec Film

Weitere Darsteller

Neu im kino

Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Kate Mara nicht Max Mara.
Kate Mara
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung