Reeker

KINOSTART: 13.03.2005 • Horrorfilm • USA (2005) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Reeker
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
2.289.000 USD
Laufzeit
90 Minuten
Fünf junge Menschen sind auf dem Weg durch die einsame Wüste zu einer Rave-Party. Nach einer Autopanne bleibt ihnen nichts anderes übrig, als die Nacht in einem verlassenen Motel zu verbringen. Schon bald sind sie von einem seltsamen Geruch beunruhigt, und dass sie sich scheinbar in einem Funkloch befinden, macht die Situation nicht angenehmer. Als dann auch noch ein blutdürstiger Killer auftaucht, beginnt ein Kampf ums nackte Überleben.

Darsteller

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung