Spiel "Misty"! Die Liebe von Evelyn
(Jessica Walter) wird zur Obsession
Spiel "Misty"! Die Liebe von Evelyn
(Jessica Walter) wird zur Obsession

Sadistico

KINOSTART: 01.01.1970 • Psychothriller • USA (1971)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Play Misty for Me
Produktionsdatum
1971
Produktionsland
USA
Music
Kamera
Schnitt

Dave Garland, beliebter Discjockey einer Rundfunkanstalt in der Provinzstadt Carmel und selbst ernannter Frauenheld, lässt sich mehr aus Langeweile mit einer Verehrerin ein. Als seine Freundin zu ihm zurückkehrt, will er das Mädchen loswerden, doch deren Liebe zu ihm nimmt psychopathische Züge an. Dies hat schreckliche Folgen ...

Clint Eastwoods Regie-Debüt folgt treu dem Motto "Die Geister, die ich rief ..." und verarbeitet sehr früh ein Phänomen, das erst mit dem Beginn der Neunzigerjahre des letzten Jahrhunderts mit dem Begriff "Stalking" definiert wurde: das Verfolgen oder Belästigen einer Person. Eastwood zieht in diesem Psychothriller mit finsteren Bildern ähnlich geschickt die Fäden wie einst Hitchcock. Besonders nett: Eastwoods Regie-Lehrmeister Don Siegel in einer Gastrolle als Barkeeper in der Bar, in der Garland seinen weiblichen Fan kennen lernt. Der wird von Jessica Walter ("Grand Prix", "Hauptsache Beverly Hills") verkörpert, die für ihre beeindruckende Darstellung der abgewiesenen Frau, die zu drastischen Mitteln greift, für den Golden Globe nominiert wurde. Später versuchten sich Regisseure wie Adrian Lyne ("Eine verhängnisvolle Affäre") und John Polson ("Swimfan") an thematisch ähnlich gelagerten Stoffen, konnten allerdings die Qualität dieses Weg weisenden Eastwood-Frühwerks nie erreichen. Eastwood war von 1986-1988 republikanischer Ortsbürgermeister von Carmel-by-the-Sea in Kalifornien, wo 1970 die Dreharbeiten stattfanden. 1986 erwarb er die nahe "Mission Ranch", in der heute unter anderem das luxuriöse "ww.missionranchcarmel.com/ Mission Ranch Resort" untergebracht ist.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Regisseur, Schauspieler, Autor und Komponist: Clint Eastwood.
Clint Eastwood
Lesermeinung
Don Siegel
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS