Wenn das mal nicht der Weihnachtsmann ist! Tim
Allen zum dritten Mal als Santa Clause

Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung

KINOSTART: 02.11.2006 • Komödie • USA (2006) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Santa Clause 3: The Escape Clause
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
USA
Budget
12.000.000 USD
Einspielergebnis
84.500.122 USD
Laufzeit
88 Minuten
Schnitt

Und noch einmal kommt Santa Clause zum Einsatz. Doch diesmal muss er sich mit dem hintertriebenen Jack Frost herum schlagen. Denn der hat überhaupt keine Lust mehr, stets die zweite Geige zu spielen. So muss Santa Clause alles daran setzten, nicht seines wichtigen Postens enthoben zu werden...

Was im Santa Clause - Eine schöne Bescherung noch witzig war und im Santa Clause 2: Eine noch schönere Bescherung (den auch Regisseur Michael Lembeck drehte) ganz passabel, nimmt hier schließlich Formen an, die schnell an Unterhaltungswert verlieren, auch wenn sich Tim Allen hier wieder gut zu präsentieren weiß. Doch wie so oft bei amerikanischen Filmen wird auch hier alles knallbunt überzuckert. Schade!

Foto: Buena Vista

Darsteller

Längst den Kinderschuhen entwachsen: Abigail Breslin
Abigail Breslin
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Wurde an der Seite von Eddie Murphy bekannt: Judge Reinhold.
Judge Reinhold
Lesermeinung
Seit er zehn Jahre alt ist, steht Kevin Pollak als Komiker und Alleinunterhalter auf der Bühne.
Kevin Pollak
Lesermeinung
Überzeugte als miesepetriger Großvater in "Everybody Loves Raymond": Peter Boyle
Peter Boyle
Lesermeinung
Als Spaßvogel erfolgreich: Tim Allen
Tim Allen
Lesermeinung
Sängerin und Schauspielerin Ann-Margret
Ann-Margret
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS