Der Scheibenwischer der Nation sorgt für klare
Sicht: Dieter Hildebrandt
Der Scheibenwischer der Nation sorgt für klare
Sicht: Dieter Hildebrandt

Scheibenwischer - Das Beste aus Scheibenwischer

KINOSTART: 01.01.1970 • Kabarett • Deutschland (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland

"Er geht nicht, und ich gehe auch nicht." Diese Gemeinsamkeit erkannte der Kabarettist Dieter Hildebrandt mit Helmut Kohl. Das war 1997, ein Jahr vor der Bundestagswahl. Kohl wurde 1998 als Bundeskanzler abgewählt, doch der "(hinter)listige Stotterspötter" (O-Ton MDR) Hildebrandt war noch bis 2003 achtmal im Jahr im "Scheibenwischer", Deutschlands ältester Kabarettsendung, zu sehen. Mit seiner politischen Schärfe sorgte Hildebrandt im Laufe seiner "Scheibenwischer"-Karriere für so manchen Eklat. So etwa 1986, als der Bayerische Rundfunk die Sendung nicht mehr ausstrahlte, weil Hildebrandt nach dem Reaktorunfall von Tschernobyl einen verstrahlten Großvater präsentierte ...

Zu sehen sind acht Episoden, zu denen sich Hildebrandt jeweils erinnert:

  • Folge 1 (12.06.1980) Welche Rolle spielt Satire im Fernsehen?
  • Folge 11 (14.01.1982) Der Rhein-Main-Donau-Kanal
  • Folge 28 (07.01.1985) Die Wirkung von Entwicklungshilfe
  • Folge 34 (22.05.1986) Tschernobyl und die Folgen
  • Folge 67 (08.04.1993) Helmut Kohl und die Kunst Nachrufe zu schreiben
  • Folge 76 (29.09.1994) Landtagswahlen in Bayern
  • Folge 107 (18.09.1998) Geschichten aus dem Wahllokal
  • Folge 113 (26.06.1999) Volksmusik, Medikamente und Rot-Grün

Der Gelegenheitsschauspieler und Autor Dieter Hildebrandt ist mit Abstand Deutschlands bekanntester und Dienst ältester Kabarettist. Seit Anfang der Achtziger bis zu seinem Rückzug 2003 sorgte der Wahlmünchner im "Scheibenwischer" für die klare Sicht der Dinge im Ersten. Ganz anders als der heutige Comedy-Boom, dessen Gags häufig den Rand der Geschmacklosigkeit streifen, setzte Hildebrandt in seinen "Scheibenwischer"-Jahren auf den intellektuellen Humor für politisch Interessierte. Der Stil des geborenen Schlesiers sind beiläufig verplauderte assoziative Satiren, bei denen nie deutlich wird, was improvisiert und was ausformuliert ist. Sportreporter und Regisseur Sammy Drechsel, mit dem er gemeinsam 1955 die "Münchener Lach- und Schießgesellschaft" gründete, hat die besten Auftritte aus 23 Jahren "Scheibenwischer" zusammengetragen. Ein Muss für alle Kabarett- und Dieter-Hildebrandt-Fans!

Foto: RBB

Darsteller
Gerhard Polt
Lesermeinung
Hans Korte
Lesermeinung
Komiker und Kabarettist: Jochen Busse
Jochen Busse
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung